Literatur & Musik mit Jan Böttcher
28. März 2012

Am 19. April um 20 Uhr stellt der Pankower Autor und Singer-Songwriter Jan Böttcher seinen neuen Roman “Das Lied vom Tun und Lassen” vor.

In diesem stillen und nachdenklichen Roman wird aus drei Perspektiven vom Tod einer Schülerin erzählt. Drei­stimmig erklingt »Das Lied vom Tun und Lassen«, ein Lied von Freund­schaft, Verlust und Neubeginn.

Der Roman kreist um einen Musiklehrer, der seine Schüler zum Musizieren und Schreiben ermutigt. Jan Böttcher (vier Alben mit seiner Band Herr Nilsson und ein Soloalbum) hat Lieder für den Roman geschrieben, von denen er einige spielen wird.

Seien Sie herzlich willkommen!

 

Anmeldung bitte unter info@pankebuch.de oder 48479013

Eintritt 7 €, im Vorverkauf 5 €

        

 

Und die nächsten Lesungen:

08. Mai: Varg Gyllander (Schweden) “Tote reden nicht”

19. Juni: Walfriede Schmitt “Gott ist zu langsam oder Also um sechse bei Werner!”


Leave a Reply

Comment moderation is enabled, no need to resubmit any comments posted.