Frühling lässt sein blaues Band…
25. Februar 2018

Christine Guerard

lanalux

Lana Lux Foto: Kat Kaufmann

indie18

indiebookday 2018

haiku

Haiku Werkstatt

al

Foto-Copyright Roine Karlsson

weltttag

Welttag des Buches

se

Poesie und Musik aus Schweden

kröten

NATURKUNDEN Kröten Lesung im Boot auf der Panke im Bürgerpark

 

 

 

 

 

 

Nach dem INDIEBOOKDAY ist vor … seid dabei und nehmt an der INDIEBOOKCHALLENGE 2018 – 2019 teil,  52 Wochen – 52 Bücher! https://www.indiebookday.de/indiebookchallenge/

Sonnabend 24. März – Indiebookday

Die Bücher aus unabhängigen Verlagen feiern wir jeden Tag. Heute steht der Hamburger mare Verlag mit seinen wunderbaren Büchern im Mittelpunkt. Stephanie Daut vom mare Verlag öffnet ihre Schatzkiste, Peter Schultze spielt Seemannslieder auf der Hamburger Waldzither. Der Autor Holger Teschke ” Mein Cape Cod” gibt eine Hommage auf mare und den Musiker Jean Pacalet. Das wird ein Fest – DENN MAN TAU!

mare.de

Eintritt frei

UND IMMER SO WEITER INDIE INDIE!  indiebookchallenge

Auch am Samstag, 31. März könnt Ihr Ostergeschenke bei uns finden (10 – 18 Uhr).

NEU!  Kaffeebecher DALARNA aus Schweden und viele Schätze aus dem Norden mehr…

d

Mittwoch 28. Februar 20 Uhr

Der Dichter Jan Wagner (Georg Büchner Preisträger 2017) ist unser Gast. Im Mittelpunkt des Abends in der Moderation von Vanessa Remy stehen der Gedichtband “Selbstportrait mit Bienenschwarm” und die Prosasammlung “Der verschlossene Raum” (beide Hanser), es moderiert Vanessa Remy.

Jan Wagner bei Hanser

Karten 10 € ,  ausverkauft!

 

Sonnabend 3. März 14 Uhr – Der Kullerkupp Verlag bei uns zu Gast.

Neue nordische Kinderliteratur “Einen Tag ganz brav” von Indrek Koff und Ulla Saar (Estland)

Lesen * Bilderbuchkino * Malen * Basteln für Kinder ab 4 mit ihren Familien!

kullerkupp-kinderbuch.com

Eintritt frei

 

Freitag 9. März 19 Uhr Vernissage – Manchmal stillt das Moos – Isländische Ernte

(Ausstellung bis 8. Juni, Finissage 8. Juni 19 Uhr)

Wir zeigen Arbeiten auf Papier von Christine Guérard 

guerardchristine

 

Donnerstag 15. März 20 Uhr – Lesung mit dem isländischen Autor

Bergsveinn Birgisson “Die Landschaft hat immer recht” (Residenz Verlag)

An der einsamsten Küste Islands, in einem kleinen Dorf in den Westfjorden, in dem die Zeit stillzustehen scheint, lebt Halldór, genannt Dóri, als Fischer. Täglich fährt er auf einem kleinen Kutter hinaus und zieht Kabeljau, Seehasen oder Hering aus dem Meer. In seinem Tagebuch schreibt Dóri über das Wetter und die Natur, die sein Leben bestimmen, über philosophische Fragen, die ihn beschäftigen, und über seine Suche nach der Liebe.

Moderation: Soffia Gunnarsdóttir (Referentin für Presse und Kultur der Isländischen Botschaft), Lesung in deutscher Sprache: Matthias Scherwenikas

Karten: 10 €

 

Donnerstag 22. März 20 Uhr –  Die Autorin Lana Lux liest aus ihrem Buch „KUKOLKA“ (Aufbau Verlag)

»Ein großes, ergreifendes Buch, bei dem ich mich so sehr nach einem Happy End gesehnt habe wie noch niemals zuvor.« Olga Grjasnowa

Weiterlesen

Ukraine, 90er Jahre. Große Party der Freiheit. Manche tanzen und fressen oben auf dem Trümmerhaufen der Sowjetunion, andere versuchen noch, ihn zu erklimmen. Auch Samira. Mit sieben Jahren macht sie sich auf die Suche nach Freiheit und Wohlstand. Während teure Autos die Straßen schmücken, lebt Samira mit ein paar anderen Kids in einem Haus, wo es keinen Strom, kein warmes Wasser und kein Klo gibt. Aber es geht ihr bestens. Sie hat ein eigenes Sofa zum Schlafen und eine fast erwachsene Freundin, die ihr alles beibringt. Außerdem hat sie einen Job, und den macht sie gut: betteln. Niemand kann diesem schönen Kind widerstehen, auch Rocky nicht. Er nennt sie Kukolka, Püppchen. Wenn Kukolka ihn lange genug massiert, gibt er ihr sogar Schokolade. Alles scheint perfekt zu sein. Doch Samira hält an ihrem Traum von Deutschland fest. Und ihr Traum wird in Erfüllung gehen, komme, was wolle.
Lana Lux hat einen gnadenlos realistischen Roman über Ausbeutung, Gewalt und Schikane geschrieben, über ein Leben am Rande der Gesellschaft, geführt von einer Heldin, die trotz allem schillernder nicht sein könnte.

Karten 8 €

 

Sonnabend 7. April 15 – 17 Uhr

Erste Haiku-Werkstatt bei uns mit Bernhard und Petra. “Frühlingserwachen”

Bringt euer Lieblingspapier, Stifte, Füllfederhalter mit. für Kinder 9 – 12 Jahre!

Eintritt frei

 

Sonnabend 14. April ab 14 Uhr – Astrid Lindgren Fest mit allem Drum & Dran!

„Meine Kuh will auch Spaß haben. Ein Plädoyer gegen Massentierhaltung” (Oetinger Verlag) und mit vielen Büchern mehr; es wird auch schwedisch gelesen. Hutsammlung!

 

 Montag 23. April – Welttag des Buches  – So feiern wir: Kinder lesen Kindern vor – ab 14 Uhr hier!

 

Dienstag 29. Mai 20 Uhr POESIE und MUSIK aus Schweden

Künstler vom Hjalmar Gullberg-Institute aus Lund präsentieren Werke der schwedischen Dichter Hjalmar Gullberg, Karin Boye, Edith Södergran und Dan Andersson (ein Abend auf Schwedisch und Englisch)

Karten: 8

 

 

Mittwoch 13. Juni 20 Uhr

Die Verlegerin der feinen Berliner Edition Rugerup Margitt Lehbert besucht uns mit ihren Autoren Holger Teschke und Klaus Anders. Nachdem Holger Teschke schon den Band “Cape Cod” bei uns vorgestellt hat, bringt er jetzt die Seezeichen, eine Gedichtsammlung mit.

edition-rugerup

Karten: 8

 

Freitag 22. Juni 20 Uhr

Ein Park * Ein Fluss * Ein Boot * Eine Autorin 

Beatrix Langner, die Autorin des „Kröten”-Bandes in der  NATURKUNDEN-Reihe von matthes & seitz liest im Boot auf der Panke im Bürgerpark.

Hutsammlung!

 

Wir freuen uns auf Sie/Euch

Schönste Grüße

Katrin Mirtschink und Petra Wenzel

 Reservierung bitte unter info@pankebuch.de oder 030 48479013


Leave a Reply

Comment moderation is enabled, no need to resubmit any comments posted.