Ein wundervolles neues Jahr – Gleðilegt nýtt ár
7. Januar 2014

wünschen wir und freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

22. Januar, 20 Uhr – Drei Frauen – ein Krimi!

Rattenlinie Bariloche

Doris Bewernitz – Julia Christ – Anett Heibel

Ein Mann stirbt beim Sturz vom Balkon eines Berliner Hotels. Die Kommissarin Verena Mayer-Galotti untersucht, ob es sich um Mord, Unfall oder Suizid handelt. Anfangs sieht alles nach einer lokalen Ermittlung aus, doch schnell entwickelt sich der Fall zu einer internationalen Affäre. In einem Geflecht von Antikenhehlerei, Erpressung und Auftragsdelikt muss Verena Mayer-Galotti einen kühlen Kopf bewahren, beruflich und privat.

Eintritt 7 € (im Vorverkauf 5 €)

Rattenlinie Bariloche

 

Mittwoch, 15. Januar, 19 Uhr im Schloss Schönhausen “Schönhausener Schlossgespräche”

Wohin du willst. Wohin du schreibst – Corinna Harfouch und Robert Rauh lesen Rosa Luxemburgs Liebesbriefe

Die Schauspielerin Corinna Harfouch und der Historiker Robert Rauh treffen zum vierten Mal im Schloss Schönhausen zusammen, um diesmal aus den Liebesbriefen einer Frau zu lesen, die mit ihrem analytischen Verstand und kämpferischen Mut für eine gerechte Gesellschaft bis heute Menschen auf allen Kontinenten und aus allen Generationen fasziniert.

Schönhausener Schlossgespräche

 

Donnerstag, 16. Januar, Lesungen in der Jurte am Weißen See

16 Uhr – Julia Meumann, Autorin aus Pankow, liest Das Mädchen mit den langen Zöpfen

19 Uhr – Frida, Pankebuch, liest Wintergeschichten von Tania Blixen 

Strandbad Weißensee

 

Freitag, 17. Januar, 20 Uhr – Volksbühne

Jón Gnarr (Reykjavík): „Hören Sie gut zu und wiederholen Sie!!! Wie ich einmal Bürgermeister wurde und die Welt veränderte” Der Autor im Gespräch mit Richard David Precht, Moderation Annette Brüggemann, anschließend Best Party mit Jón Atli Helgason alias “Hairdoctor”

Gnarr »Ich verteile die Macht. Mein Ziel ist es, mich selbst abzuschaffen.«

Volksbühne

Und wie in den vergangenen Jahren sind wir immer wieder beim Nordischen Filmklub, veranstaltet vom Kulturhus Berlin im Felleshus der Nordischen Botschaften, am 8. Januar geht´s los mit dem road movie Tie Pohjoiseen von Mika Kaurismäki!

 

Kulturhus Berlin

 

Herzlichst

Katrin Mirtschink

 


Leave a Reply

Comment moderation is enabled, no need to resubmit any comments posted.