Nur noch wenige Tage…
18. Dezember 2017
janwagner

Jan Wagner © Villa Massimo/Alberto Novelli

manu

manuskriptur Barbara Tauber

wannsee

LCB am Wannsee

cg

Christine Guerard

lanalux

Lana Lux Foto: Kat Kaufmann

 

 

 

 

 

 

… bis zum Jahreswechsel.

Wir schicken euch die aller aller allerbesten Wünsche zum Feste und freuen uns auf unser nächstes Jahr zusammen.

Wieder bei uns Laplandia Lingon Shot!

laplandia_lingonberry

 

 

 

Ab 9. Januar surfen wir auf der NORDWELLE ins Jahr 2018 – hier sind die Aussichten!

Sonnabend 10. Februar ab 16 Uhr

Im Garten der manuskriptur Caputh (Adresse manuskriptur) sind wir am Feuer zusammen und lesen schönste Büchern aus Island. 2018 ist Island seit 100 Jahre unabhängig! Dazu gibt es einen reich gedeckten Büchertiisch und eine warme isländische Suppe. (Eintritt frei – wir bitten um Spenden.)

Freitag 16. Februar 20 Uhr

Wir sind ein Teil der Hafenrevue im Literarischen Colloquium Berlin (Am Sandwerder 5, 14109 Berlin). Der Autor Holger Teschke liest aus seiner “Gebrauchsanweisung für Rügen & Hiddensee” und erzählt von seiner ersten Fahrt auf der Nordsee.

Mittwoch 28. Februar 20 Uhr

Der Dichter Jan Wagner (Georg Büchner Preisträger 2017) ist unser Gast, es moderiert Vanessa Remy.

Karten 10 € , wir bitten um Anmeldung!

Freitag 9. März 19 Uhr (Ausstellung bis 8. Juni) Finissage 8. Juni 19 h

VERNISSAGE Christine Guérard  Manchmal stillt das Moos – Isländische Ernte Arbeiten auf Papier

guerardchristine

Donnerstag 22. März 20 Uhr

Die Autorin Lana Lux liest aus ihrem Buch „KUKOLKA“ (Aufbau Verlag)

»Ein großes, ergreifendes Buch, bei dem ich mich so sehr nach einem Happy End gesehnt habe wie noch niemals zuvor.« Olga Grjasnowa                          

Karten 10 €, wir bitten um Anmeldung!

Sonnabend 24. März 

Den ganzen Tag feiern wir den indiebookday 2018 mit dem Hamburger mare Verlag und einem Schifferklavier.

Herzliche Grüße

Katrin Mirtschink & Petra Wenzel

 


Leave a Reply

Comment moderation is enabled, no need to resubmit any comments posted.