Pankebuch wird 3
28. Oktober 2014

Herzlichen Dank allen Gästen, Autoren, Verlagen, den Nordischen Botschaften, dem Finnland-Institut, fili Helsinki, dem Verein Das Finnische Buch und allen anderen Partnern für die Begleitung!

3 Jahre Pankebuch – das sind auch viele anregende Abende mit Autoren aus Berlin und dem Norden. Und natürlich geht es weiter – seid alle herzlich willkommen!

 

Am 13.11., 20 Uhr wird der Pankower Künstler und Schriftsteller Franz Ehmke aus seinem Buch “Sommergras” lesen. Ehmke wurde 1928 in Berlin geboren und lebt seitdem hier. Nach kurzer Kriegsgefangenschaft und Gärtnerlehre studierte er Garten- und Landschaftsgestaltung in Dahlem. Seit 1957 war er freiberuflich tätig. Viele Parks und Gärten in Ost-Berlin tragen seine Handschrift. Daneben veröffentlichte er zahlreiche Gartenbücher, fotografierte und zeichnete. Mehrere Bildbände mit Ehmkes Pastellen zeigen die Vielfalt der Kirchenbauten in der Mark.

“Sommergras” ist ein autobiografischer Roman, 75 durchlebte Jahre, nah am Zeitgeschehen, voll Poesie und Weisheit. “…. belustigt den Berliner Spatzen zusehen, die frech über die Mauer hinweg rüber und nüber flattern, respektlos die Welten teilende Staatsgrenze missachtend.”

Die Bücher von Franz Ehmke erscheinen im Verlag Bock & Kübler.

 

Karten 7 €/Vorverkauf 5 €  (für die Veranstaltung am 8.11. – 10 €/8 €)

Anmeldung bitte unter 48479013 oder info@pankebuch.de

 

Mit herzlichen Grüßen

Katrin Mirtschink

 


Leave a Reply

Comment moderation is enabled, no need to resubmit any comments posted.