Einen langen Sommer lang …

12. Juni 2018

Holger Teschke Foto: mare

rössle

Rössle Wanner

kröten

Lesung “Kröten” an der Panke im Bürgerpark

Christel Wiinblad Foto: Autorin

Ulrike Stöhring Foto: Ludwig Rauch

 

… laden wir immer wieder herzlich ein!

Mittwoch 13. Juni, 20 Uhr – Lesung und Verlagsvorstellung

Die Verlegerin der Berliner Edition Rugerup Margitt Lehbert besucht uns mit ihren Autoren Holger Teschke und Klaus Anders. Seit vielen Jahren verlegt Margitt Lehbert mit feinem Gespür und großer Leidenschaft Lyrik und Prosa, vor allem aus dem englischen Sprachraum und aus Skandinavien. Ihr Engagement als Verlegerin, die auch selbst aus dem Englischen übersetzt, wurde in diesem Jahr mit dem Förderpreis der Kurt Wolff Stiftung gewürdigt.

Holger Teschke, bei uns bereits zu Gast mit “Cape Cod” (mare verlag), bringt “Seezeichen”, die Sammlung seiner Gedichte mit. Und wir begrüßen Klaus Anders, dessen neuer Gedichtband »Sappho träumt« ebenfalls dieser Tage von Margitt Lehbert in der Edition Rugerup herausgegeben wird. Beide Bände sind wie alle Titel des Verlags auch Kostbarkeiten in Inhalt und Form. Überzeugt euch selbst!

Karten: 8

edition-rugerup

 

Freitag 15. Juni, 20 Uhr EINE LESUNG LIEGEND GENIEßEN

Schon zum zweiten Mal laden wir herzlich zu RössleWanner Die Bettenmacher (Wollankstr. 1) ein. Die Schauspieler*in  Judith van der Werff und Dominik Glaubitz lesen aus Zeruya Shalev “Liebesleben” und andere Passagen der erotischen Weltliteratur – PLUS Überraschung!

Es gibt nur noch wenige Karten (8 €)

Zur Lesung präsentieren wir: ‘Sèrie Désir‘, Zeichnungen von Alice Baillaud (alicebaillaud.com

 

Freitag 22. Juni 20 Uhr Lesung im Park – Ein Fluss * Ein Boot * Eine Autorin

Beatrix Langner, die Autorin des “Kröten”-Bandes in der Naturkunden-Reihe von Matthes & Seitz liest im Boot auf der Panke im Bürgerpark. Schilder werden den Weg weisen…

Unser Mittsommerfest mit allem Drum & Dran, wir bitten um Spenden!

 

Sonnabend 23. Juni 19 Uhr – Lesung Dänischer Poesie

… zu Gast ist die dänische Dichterin Christel Wiinblad, moderiert wird dieser Abend von Anders Ellegaard (Dozent am Nordeuropa – Institut der Humboldt Universität)  – Eintritt frei

 

Donnerstag 28. Juni, 19 Uhr Vollmond-Stöbern im Pankebuch – open end!

Der Mond lässt uns sowieso nicht schlafen, also lasst uns zusammen im Büchermeer treiben …

 

Donnerstag 23. August 20 Uhr – Ulrike Stöhring “Vielen Dank für Alles – Trennung glücklich überlebt” (ullstein)

Ulrike Stöhring, bisher vor allem bekannt durch ihre Kolumnen auf der Wahrheitsseite der taz, hat ein wunderbar ehrliches und lebenskluges Buch geschrieben.

“Ulrike Stöhring beschreibt den an sich grässlichen Prozess einer Trennung so liebevoll und selbstironisch, dass man direkt Lust kriegt, sich mal wieder so richtig schön verlassen zu lassen.” Simon Borowiak

Karten: 8 €

 

Herzliche Grüße

Katrin Mirtschink und Petra Wenzel

Reservierung bitte unter info@pankebuch.de oder 030 48479013

Es kribbelt schon…

12. Mai 2018

Holger Teschke, Foto: Der Buchladen Rügen

Henrik Venant, Jonas Thornell Foto: Hjalmar Gullberg-institutet Lund

Manchmal stillt das Moos von Christine Guérard

festGRIMM_NEU_U1_NEUkrötenmond

 

 

 

 

 

 

 

…unser Traum, die erste Lange Tafel in Alt-Pankow wird wahr!

Freitag 25. Mai, 16 – 20 Uhr: Fest der Nachbarn und Erste Lange Tafel in der Wilhelm-Kuhr-Str. 4 bis 5, veranstaltet vom Stadtteilzentrum Pankow und Pankebuch.

Wir laden euch ein  mit Freunden, Nachbarn, Familie und netten Menschen gemeinsam zu essen.

Bringt einen Stuhl, einen Tisch und etwas Leckeres zum Essen mit, so wächst die Tafel…

 

Dienstag 29. Mai, 20 Uhr – Poesie und Musik aus Schweden

Künstler vom Hjalmar Gullberg-Institut aus Lund präsentieren Werke der schwedischen Dichter Hjalmar Gullberg, Karin Boye, Edith Södergran und Dan Andersson. Vertont von Henrik Venant (Gitarre und Gesang). Moderation Jonas Thornell (In schwedischer und englischer Sprache.)

Eintritt frei. Wir lassen einen Hut rumgehen.

 

Donnerstag 7. Juni, 20 Uhr – Lesung und Vorstellung des Verlags Das Kulturelle Gedächtnis

Peter Graf, der mit Thomas Böhm, Carsten Pfeiffer und Tobias Roth 2017 den neuen Verlag ins Leben rief, spricht über das besondere Konzept dieser “schönsten Verlagsgründung seit Langem” (Süddeutsche Zeitung). Er wird insbesondere den Band “Ungemein eigensinnige Auswahl unbekannter Wortschönheiten aus dem Grimmschen Wörterbuch” zusammen mit einem Schauspieler präsentieren.

Wir betreten gemeinsam ein Wortmuseum, seid dabei und bringt vielleicht auch eure Kinder ab 14 Jahren mit!

Karten: 8 €

Das kulturelle Gedächtnis

 

Ausstellung bis 8. Juni (Finissage 19 Uhr) : Manchmal stillt das Moos – Isländische Ernte 

Arbeiten auf Papier und Leinen von Christine Guérard 

guerardchristine

 

Mittwoch 13. Juni, 20 Uhr – Lesung und Verlagsvorstellung

Die Verlegerin der Berliner Edition Rugerup Margitt Lehbert besucht uns mit ihren Autoren Holger Teschke und Klaus Anders. Seit vielen Jahren verlegt Margitt Lehbert mit feinem Gespür und großer Leidenschaft Lyrik und Prosa, vor allem aus dem englischen Sprachraum und aus Skandinavien. Ihr Engagement als Verlegerin, die auch selbst aus dem Englischen übersetzt, wurde in diesem Jahr mit dem Förderpreis der Kurt Wolff Stiftung gewürdigt.

Holger Teschke, bei uns bereits zu Gast mit “Cape Cod” (mare verlag), bringt “Seezeichen”, die Sammlung seiner Gedichte mit. Und wir begrüßen Klaus Anders, dessen neuer Gedichtband »Sappho träumt« ebenfalls dieser Tage von Margitt Lehbert in der Edition Rugerup herausgegeben wird. Beide Bände sind wie alle Titel des Verlags auch Kostbarkeiten in Inhalt und Form. Überzeugt euch selbst!

Karten: 8

edition-rugerup

 

Freitag 15. Juni, 20 Uhr – Zum zweiten Mal laden wir herzlich zu Rössle Wanner Die Bettenmacher, Wollankstr. 1 ein – eine Lesung liegend genießen!

Judith van der Werff und Dominik Glaubitz lesen aus Zeruya Shalev “Liebesleben” und andere Passagen der erotischen Weltliteratur.
Zur Lesung präsentieren wir: ‘Sèrie Désir‘, Zeichnungen von Alice Baillaud (alicebaillaud.com)
Karten 8 €

 

Freitag 22. Juni, 20 Uhr – Ein Park * Ein Fluss * Ein Boot * Eine Autorin

Beatrix Langner, die Autorin des “Kröten”-Bandes in der Naturkunden-Reihe von Matthes & Seitz liest im Boot auf der Panke im Bürgerpark. – Hutsammlung!

 

Donnerstag 28. Juni, 19 Uhr Vollmond-Stöbern im Pankebuch!

Der Mond lässt uns sowieso nicht schlafen, also lasst uns zusammen im Büchermeer treiben ….

 

Herzliche Grüße

Katrin Mirtschink und Petra Wenzel

Reservierung bitte unter info@pankebuch.de oder 030 48479013

Wir feiern unser Erstes Astrid-Lindgren-Fest…

2. April 2018
al

Foto: Roine Karlsson

see

Holger Teschke

weltttagseGRIMM_NEU_U1_NEUmondkröten haiku

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

… und noch viel mehr – herzlich willkommen!

Nach dem Indiebookday am 24. März ist vor …  seid dabei und nehmt an der Indiebookchallange 2018 – 2019 teil,

 52 Wochen – 52 Bücher! Indiebookchallenge

 

Sonnabend 7. April 15 – 17 Uhr

Erste Haiku-Werkstatt bei uns mit Bernhard und Petra – “Frühlingserwachen”

Bringt euer Lieblingspapier, Stifte und Füllfederhalter mit. Für Kinder von 9 – 12 Jahren! Eintritt frei

 

Sonnabend 14. April 14 – 18 Uhr – Unser erstes Astrid-Lindgren-Fest mit allem Drum & Dran!

Zusammen mit euch wollen wir die große Autorin und ihr Werk feiern. Eine Frau, die sich immer eingemischt hat. Ganz aktuell erschien im Oetinger-Verlag “Meine Kuh will auch Spaß haben. Ein Plädoyer gegen die Massentierhaltung”

Es wird auch schwedisch gelesen. – Hutsammlung!

 

Montag 23. April – Welttag des Buches – So feiern wir: Kinder lesen Kindern vor – 14 – 19 Uhr im Pankebuch!

 

Freitag 25. Mai ab 16 Uhr: Fest der Nachbarn und Erste Lange Tafe auf der Wilhelm-Kuhr-Str. 4 bis 5, veranstaltet vom Stadtteilzentrum Pankow und Pankebuch.

EIN TISCH * EIN STUHL * EIN ESSEN

 

Dienstag 29. Mai 20 Uhr – POESIE und MUSIK aus Schweden

Künstler vom Hjalmar Gullberg-Institute aus Lund präsentieren Werke der schwedischen Dichter Hjalmar Gullberg, Karin Boye, Edith Södergran und Dan Andersson (ein Abend auf Schwedisch und Englisch)

Eintritt frei. Wir lassen einen Hut rumgehen.

 

Donnerstag 7. Juni  20 Uhr – Lesung und Verlagsvorstellung

Peter Graf und Thomas Böhm (Literaturagent radioEINS) vom jungen Verlag Das Kulturelle Gedächtnis sind bei uns zu Gast mit ihrem Band “Ungemein eigensinnige Auswahl unbekannter Wortschönheiten aus dem Grimmschen Wörterbuch” (Hrsg. Peter Graf)

Wir gehen zusammen in ein Wortmuseum, seid dabei und bringt vielleicht auch eure Kinder ab 14 Jahren mit!

Das kulturelle Gedächtnis

Karten: 8 €

 

Ausstellung bis 8. Juni (Finissage 19 Uhr) : Manchmal stillt das Moos – Isländische Ernte  Arbeiten auf Papier und Leinen von Christine Guérard  guerardchristine

 

Mittwoch 13. Juni 20 Uhr

Die Verlegerin der feinen Berliner Edition Rugerup Margitt Lehbert besucht uns mit ihren Autoren Holger Teschke und Klaus Anders. Nachdem Holger Teschke schon den Band “Cape Cod” (mare) bei uns vorgestellt hat, bringt er jetzt die Seezeichen, eine Gedichtsammlung mit.

edition-rugerup

Karten: 8

 

Freitag 22. Juni 20 Uhr

Ein Park * Ein Fluss * Ein Boot * Eine Autorin 

Beatrix Langner, die Autorin des „Kröten“-Bandes in der  NATURKUNDEN-Reihe von matthes & seitz liest im Boot auf der Panke im Bürgerpark. – Hutsammlung!

 

 

 

Schönste Grüße

Katrin Mirtschink und Petra Wenzel

Reservierung bitte unter info@pankebuch.de oder 030 48479013

Frühling lässt sein blaues Band…

25. Februar 2018

Christine Guerard

lanalux

Lana Lux Foto: Kat Kaufmann

indie18

indiebookday 2018

haiku

Haiku Werkstatt

al

Foto-Copyright Roine Karlsson

weltttag

Welttag des Buches

se

Poesie und Musik aus Schweden

kröten

NATURKUNDEN Kröten Lesung im Boot auf der Panke im Bürgerpark

 

 

 

 

 

 

Nach dem INDIEBOOKDAY ist vor … seid dabei und nehmt an der INDIEBOOKCHALLENGE 2018 – 2019 teil,  52 Wochen – 52 Bücher! https://www.indiebookday.de/indiebookchallenge/

Sonnabend 24. März – Indiebookday

Die Bücher aus unabhängigen Verlagen feiern wir jeden Tag. Heute steht der Hamburger mare Verlag mit seinen wunderbaren Büchern im Mittelpunkt. Stephanie Daut vom mare Verlag öffnet ihre Schatzkiste, Peter Schultze spielt Seemannslieder auf der Hamburger Waldzither. Der Autor Holger Teschke ” Mein Cape Cod” gibt eine Hommage auf mare und den Musiker Jean Pacalet. Das wird ein Fest – DENN MAN TAU!

mare.de

Eintritt frei

UND IMMER SO WEITER INDIE INDIE!  indiebookchallenge

Auch am Samstag, 31. März könnt Ihr Ostergeschenke bei uns finden (10 – 18 Uhr).

NEU!  Kaffeebecher DALARNA aus Schweden und viele Schätze aus dem Norden mehr…

d

Mittwoch 28. Februar 20 Uhr

Der Dichter Jan Wagner (Georg Büchner Preisträger 2017) ist unser Gast. Im Mittelpunkt des Abends in der Moderation von Vanessa Remy stehen der Gedichtband “Selbstportrait mit Bienenschwarm” und die Prosasammlung “Der verschlossene Raum” (beide Hanser), es moderiert Vanessa Remy.

Jan Wagner bei Hanser

Karten 10 € ,  ausverkauft!

 

Sonnabend 3. März 14 Uhr – Der Kullerkupp Verlag bei uns zu Gast.

Neue nordische Kinderliteratur “Einen Tag ganz brav” von Indrek Koff und Ulla Saar (Estland)

Lesen * Bilderbuchkino * Malen * Basteln für Kinder ab 4 mit ihren Familien!

kullerkupp-kinderbuch.com

Eintritt frei

 

Freitag 9. März 19 Uhr Vernissage – Manchmal stillt das Moos – Isländische Ernte

(Ausstellung bis 8. Juni, Finissage 8. Juni 19 Uhr)

Wir zeigen Arbeiten auf Papier von Christine Guérard 

guerardchristine

 

Donnerstag 15. März 20 Uhr – Lesung mit dem isländischen Autor

Bergsveinn Birgisson “Die Landschaft hat immer recht” (Residenz Verlag)

An der einsamsten Küste Islands, in einem kleinen Dorf in den Westfjorden, in dem die Zeit stillzustehen scheint, lebt Halldór, genannt Dóri, als Fischer. Täglich fährt er auf einem kleinen Kutter hinaus und zieht Kabeljau, Seehasen oder Hering aus dem Meer. In seinem Tagebuch schreibt Dóri über das Wetter und die Natur, die sein Leben bestimmen, über philosophische Fragen, die ihn beschäftigen, und über seine Suche nach der Liebe.

Moderation: Soffia Gunnarsdóttir (Referentin für Presse und Kultur der Isländischen Botschaft), Lesung in deutscher Sprache: Matthias Scherwenikas

Karten: 10 €

 

Donnerstag 22. März 20 Uhr –  Die Autorin Lana Lux liest aus ihrem Buch „KUKOLKA“ (Aufbau Verlag)

»Ein großes, ergreifendes Buch, bei dem ich mich so sehr nach einem Happy End gesehnt habe wie noch niemals zuvor.« Olga Grjasnowa

Weiterlesen

Ukraine, 90er Jahre. Große Party der Freiheit. Manche tanzen und fressen oben auf dem Trümmerhaufen der Sowjetunion, andere versuchen noch, ihn zu erklimmen. Auch Samira. Mit sieben Jahren macht sie sich auf die Suche nach Freiheit und Wohlstand. Während teure Autos die Straßen schmücken, lebt Samira mit ein paar anderen Kids in einem Haus, wo es keinen Strom, kein warmes Wasser und kein Klo gibt. Aber es geht ihr bestens. Sie hat ein eigenes Sofa zum Schlafen und eine fast erwachsene Freundin, die ihr alles beibringt. Außerdem hat sie einen Job, und den macht sie gut: betteln. Niemand kann diesem schönen Kind widerstehen, auch Rocky nicht. Er nennt sie Kukolka, Püppchen. Wenn Kukolka ihn lange genug massiert, gibt er ihr sogar Schokolade. Alles scheint perfekt zu sein. Doch Samira hält an ihrem Traum von Deutschland fest. Und ihr Traum wird in Erfüllung gehen, komme, was wolle.
Lana Lux hat einen gnadenlos realistischen Roman über Ausbeutung, Gewalt und Schikane geschrieben, über ein Leben am Rande der Gesellschaft, geführt von einer Heldin, die trotz allem schillernder nicht sein könnte.

Karten 8 €

 

Sonnabend 7. April 15 – 17 Uhr

Erste Haiku-Werkstatt bei uns mit Bernhard und Petra. “Frühlingserwachen”

Bringt euer Lieblingspapier, Stifte, Füllfederhalter mit. für Kinder 9 – 12 Jahre!

Eintritt frei

 

Sonnabend 14. April ab 14 Uhr – Astrid Lindgren Fest mit allem Drum & Dran!

„Meine Kuh will auch Spaß haben. Ein Plädoyer gegen Massentierhaltung” (Oetinger Verlag) und mit vielen Büchern mehr; es wird auch schwedisch gelesen. Hutsammlung!

 

 Montag 23. April – Welttag des Buches  – So feiern wir: Kinder lesen Kindern vor – ab 14 Uhr hier!

 

Dienstag 29. Mai 20 Uhr POESIE und MUSIK aus Schweden

Künstler vom Hjalmar Gullberg-Institute aus Lund präsentieren Werke der schwedischen Dichter Hjalmar Gullberg, Karin Boye, Edith Södergran und Dan Andersson (ein Abend auf Schwedisch und Englisch)

Karten: 8

 

 

Mittwoch 13. Juni 20 Uhr

Die Verlegerin der feinen Berliner Edition Rugerup Margitt Lehbert besucht uns mit ihren Autoren Holger Teschke und Klaus Anders. Nachdem Holger Teschke schon den Band “Cape Cod” bei uns vorgestellt hat, bringt er jetzt die Seezeichen, eine Gedichtsammlung mit.

edition-rugerup

Karten: 8

 

Freitag 22. Juni 20 Uhr

Ein Park * Ein Fluss * Ein Boot * Eine Autorin 

Beatrix Langner, die Autorin des „Kröten”-Bandes in der  NATURKUNDEN-Reihe von matthes & seitz liest im Boot auf der Panke im Bürgerpark.

Hutsammlung!

 

Wir freuen uns auf Sie/Euch

Schönste Grüße

Katrin Mirtschink und Petra Wenzel

 Reservierung bitte unter info@pankebuch.de oder 030 48479013

Es geht los…

26. Januar 2018
ma

Manuskriptur Barbara Tauber Caputh

hafen

LCB Wannsee – literaturport

rössle

Rössle Wanner Die Bettenmacher

janwagner

Jan Wagner © Villa Massimo/ Alberto Novelli

cg

Manchmal stillt das Moos

berg

Bergsveinn Birgisson

lanalux

Lana Lux Foto: Kat Kaufmann

 

 

 

 

 

mare

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Tagesspiegel Pankow 1. Februar

 

… unsere erste Lesung in diesem Jahr – draußen, vielleicht mit Eis und Schnee, seid dabei !

Sonnabend 10. Februar ab 16 Uhr

Im Garten der Manuskriptur Barbara Tauber in Caputh sitzen wir am Feuer zusammen und lesen schönste Geschichten aus Island vor. 2018 feiert Island 100 Jahre Unabhängigkeit!

Dazu gibt es einen reich gedeckten Büchertisch und eine warme isländische Suppe. (Eintritt frei – wir bitten um Spenden.)

manuskriptur

 

Freitag 16. Februar 19.30 Uhr

Wir sind ein Teil der III. Hafenrevue im Literarischen Colloquium Berlin, präsentiert von Literaturport.de. Holger Teschke liest aus seiner “Gebrauchsanweisung für Rügen und Hiddensee” (Piper Verlag) und erzählt von seiner ersten Fahrt auf der Nordsee.

Hafenrevue

 

Freitag 23. Februar 20 Uhr

Endlich eine Lesung liegend genießen!* An diesem Abend liest Sabine Kolbe (fabuladrama) aus dem wundervollen Buch von Bernd Brunner “Die Kunst des Liegens – Handbuch der horizontalen Lebensform” (galiani Berlin) gleich nebenan im schönsten Bettenhaus Rössle Wanner Die Bettenmacher (Wollankstr. 1) – plus Betthupferl!

Rössle Wanner Die Bettenmacher

Karten: 7 Euro
* Stühle werden auch bereitgestellt

 

Mittwoch 28. Februar 20 Uhr

Der Dichter Jan Wagner (Georg Büchner Preisträger 2017) ist unser Gast. Im Mittelpunkt des Abends in der Moderation von Vanessa Remy stehen der Gedichtband “Selbstportrait mit Bienenschwarm” und die Prosasammlung “Der verschlossene Raum” (beide Hanser), es moderiert Vanessa Remy.

Jan Wagner bei Hanser

Karten 10 € , wir bitten um Anmeldung!

 

Freitag 9. März 19 Uhr Vernissage (Ausstellung bis 8. Juni, Finissage 8. Juni 19 Uhr)

Wir präsentieren Arbeiten auf Papier von Christine Guérard: Manchmal stillt das Moos – Isländische Ernte

guerardchristine

 

Donnerstag 15. März 20 Uhr

Lesung mit dem isländischen Autor Bergsveinn Birgisson

“Die Landschaft hat immer recht” (Residenz Verlag)

An der einsamsten Küste Islands, in einem kleinen Dorf in den Westfjorden, in dem die Zeit stillzustehen scheint, lebt Halldór, genannt Dóri, als Fischer. Täglich fährt er auf einem kleinen Kutter hinaus und zieht Kabeljau, Seehasen oder Hering aus dem Meer. In seinem Tagebuch schreibt Dóri über das Wetter und die Natur, die sein Leben bestimmen, über philosophische Fragen, die ihn beschäftigen, und über seine Suche nach der Liebe.

Moderation: Soffia Gunnarsdóttir

Karten: 10 €

 

Donnerstag 22. März 20 Uhr

Die Autorin Lana Lux liest aus ihrem Buch „KUKOLKA“ (Aufbau Verlag)

»Ein großes, ergreifendes Buch, bei dem ich mich so sehr nach einem Happy End gesehnt habe wie noch niemals zuvor.« Olga Grjasnowa

Karten 8 €, wir bitten um Anmeldung!

 

Sonnabend 24. März 

Den ganzen Tag feiern wir den Indiebookday 2018 mit dem Hamburger mare Verlag und einem Schifferklavier.

Indiebookday

 

Herzlich willkommen und schönste Grüße

Katrin Mirtschink & Petra Wenzel

 

Reservierung bitte unter info@pankebuch.de oder 030 48479013

Nur noch wenige Tage…

18. Dezember 2017
janwagner

Jan Wagner © Villa Massimo/Alberto Novelli

manu

manuskriptur Barbara Tauber

wannsee

LCB am Wannsee

cg

Christine Guerard

lanalux

Lana Lux Foto: Kat Kaufmann

 

 

 

 

 

 

… bis zum Jahreswechsel.

Wir schicken euch die aller aller allerbesten Wünsche zum Feste und freuen uns auf unser nächstes Jahr zusammen.

Wieder bei uns Laplandia Lingon Shot!

laplandia_lingonberry

 

 

 

Ab 9. Januar surfen wir auf der NORDWELLE ins Jahr 2018 – hier sind die Aussichten!

Sonnabend 10. Februar ab 16 Uhr

Im Garten der manuskriptur Caputh (Adresse manuskriptur) sind wir am Feuer zusammen und lesen schönste Büchern aus Island. 2018 ist Island seit 100 Jahre unabhängig! Dazu gibt es einen reich gedeckten Büchertiisch und eine warme isländische Suppe. (Eintritt frei – wir bitten um Spenden.)

Freitag 16. Februar 20 Uhr

Wir sind ein Teil der Hafenrevue im Literarischen Colloquium Berlin (Am Sandwerder 5, 14109 Berlin). Der Autor Holger Teschke liest aus seiner “Gebrauchsanweisung für Rügen & Hiddensee” und erzählt von seiner ersten Fahrt auf der Nordsee.

Mittwoch 28. Februar 20 Uhr

Der Dichter Jan Wagner (Georg Büchner Preisträger 2017) ist unser Gast, es moderiert Vanessa Remy.

Karten 10 € , wir bitten um Anmeldung!

Freitag 9. März 19 Uhr (Ausstellung bis 8. Juni) Finissage 8. Juni 19 h

VERNISSAGE Christine Guérard  Manchmal stillt das Moos – Isländische Ernte Arbeiten auf Papier

guerardchristine

Donnerstag 22. März 20 Uhr

Die Autorin Lana Lux liest aus ihrem Buch „KUKOLKA“ (Aufbau Verlag)

»Ein großes, ergreifendes Buch, bei dem ich mich so sehr nach einem Happy End gesehnt habe wie noch niemals zuvor.« Olga Grjasnowa                          

Karten 10 €, wir bitten um Anmeldung!

Sonnabend 24. März 

Den ganzen Tag feiern wir den indiebookday 2018 mit dem Hamburger mare Verlag und einem Schifferklavier.

Herzliche Grüße

Katrin Mirtschink & Petra Wenzel

 

Aller guten Dinge sind FÜNF

19. November 2017

Sonntag 17. Dezember OFFENER SONNTAG (13 bis 18 Uhr) – zusammen wird es hier bei uns sehr hyggelig – Überraschung!

Sonnabend, 23. Dezember, 10 bis 18 Uhr - letzte Möglichkeit für schönsten Weihnachtsgeschenkekauf, natürlich mit Packservice!

knit

Julekuler

winter

Bernd Brunner

reprodukt

Reprodukt Verlag

lucia

Lucia Fest

17

Offener Sonntag 3. Advent

 

 

 

 

 

 

Ab 1. Dezember öffnet sich auf unserer FACEBOOK Seite jeden Tag eine Türe des Adventskalenders, wir schenken unsere persönlichen Buchempfehlungen!

 

… und  5 x bis zum Jahresende möchten wir sehr herzlich einladen!

Donnerstag 23. November 19 Uhr

…wie in jedem Jahr stricken wir zusammen JULEKULER und vieles mehr  ALL YOU KNIT IS LOVE.

Julekuler mit Arne&Carlos

(Eintritt frei)

Mittwoch 6. Dezember 20 Uhr – NIKOLAUS

Unser Stiefel wird mit dem Kosmos des Autoren Bernd Brunner gefüllt sein. Ein Werkstattgespräch zu seinen schönsten Büchern: “Als die Winter noch Winter waren”, “Ornithomania”, “Die Erfindung des Weihnachtsbaums”, “Bär und Mensch”, “Das Granatapfelbuch” –  es wird paradiesisch! (Insel Verlag, Galiani Verlag u.a.)

Als die Winter noch Winter waren

(Karten 7 €/ Vorverkauf 5 €)

Sonnabend 9. Dezember 16 Uhr – 2. FIKA (schwedisch = Kaffeetrinken) bei uns!

Zu Gast wird der wunderbare Reprodukt Verlag mit seinen schönsten Graphic Novels und natürlich den zahlreichen Mumin-Titeln sein.

reprodukt

(Eintritt frei)

Mittwoch 13. Dezember ab 15 Uhr leuchtet LUCIA wieder  hier bei uns!

Musik, Lesen und Lussekatter – wir feiern zusammen das schwedische Lichterfest.

Lucia in Schweden

(Eintritt frei)

Sonntag 17. Dezember OFFENER SONNTAG (13 – 18 Uhr) – zusammen wird es hier bei uns sehr hyggelig – Überraschung!

 

Auf unser Wiedersehen * auch auf FACEBOOK und INSTAGRAM oder in den Nordischen Botschaften!

Herzliche Grüße

Katrin Mirtschink & Petra Wenzel

Feiert mit uns den literarischen Herbst

3. Oktober 2017
z

Zsusza Bank                          Foto: Gaby Gerster

uwerada1988

Uwe Rada                              Foto: Inka Schwand

Johannes Krätschell Foto: Ulrike Scheffer

 

 

 

 

 

 

Unser Bürgerpark-Kiez im rbb vom 11.11.17:

rbb heimatjournal

 

Pankebuch im Video-Podcast der Bundeskanzlerin vom 6.10.17:

bundeskanzlerin

 

Am 31. August wurden wir mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet!

Wir freuen uns sehr und danken all unseren Gästen, Freunden und Partnern für Ihre Begleitung in den nun schon fast 6 Jahren Pankebuch.

Mittwoch 4. Oktober  20 Uhr

KAAMOS Kosmos – Poesie und Musik aus Finnland mit der Dichterin Dorothea Grünzweig und der Geigerin Laura Kokko.

Karten 10 €/Vorverkauf 8 €

Mit freundlicher Unterstützung durch das Finnland-Institut in Deutschland und Das Finnische Buch e.V.

Donnerstag 5. Oktober ab 19 Uhr      1. Vollmond-Nacht im Pankebuch!

Der Mond lässt uns sowieso nicht schlafen, also treffen wir uns zur 1. Vollmondnacht und erleben, was hier passiert, wir lassen uns zusammen im Büchermeer treiben…

Sonnabend 14. Oktober ab 15 h – MUMINS forever! Zur schönsten Kaffee – und Schokoladenzeit empfangen wir euch und entdecken zusammen die MUMINS, lasst euch überraschen – unsere Mumin-Vitrine ist reich gefüllt.

Unsere Veranstaltungen im Rahmen der Woche der Unabhängigen Buchhandlungen (WUB) 4. – 11. November!

Sonnabend 4. November ab 11 h

Johannes Krätschell ist Ur-Pankower und hat einen Roman über seinen Kiez, den Florakiez, geschrieben. Eine anrührende und urkomische Geschichte über eine ungewöhnliche Männerfreundschaft und eine Homage an den Osten der Wendezeit. (Ulrike Scheffer/Tagesspiegel) Johannes las im Mai bei uns aus seinem Buch “Herr Schlau-Schlau wird erwachsen”. Periplaneta Verlag – Nun steht er am AUTORENSAMSTAG im Rahmen der Woche unabhängiger Buchhandlungen WUB hinter unserer Kasse. DAS wird ein Fest!

Sonntag,  5. November 17 Uhr – Gard Sveen aus Norwegen liest aus seinem neuen Krimi “Teufelskälte” (Ullstein) Moderation: Nann Moldskred, Lesung der deutschen Passagen: Claudia Winkler

Karten: 7 €/Vorverkauf 5 €

Mittwoch, 8. November 20 Uhr  Der erste Grönland-Abend bei uns. Sabine Geschke zeigt Bilder und berichtet von ihren Reisen.

Karten 7 €/ Vorverkauf 5 €

Donnerstag, 9. November 20 Uhr – Helge-Ulrike Hyams liest aus ihrem Buch “Das Alphabet der Kindheit” (Berenberg Verlag)

Von A wie Atmen bis Z wie Zaubern – Was ist ein Kind? Was denkt es, was tut, träumt, spielt, spricht, liest es?… Ein Alphabet für ­Eltern und Erwachsene, die geduldigen und die ungeduldigen, die lässigen und die strengen, die ängstlichen und die leicht­sinnigen.

Karten 7 €/ Vorverkauf 5 €

Sonnabend, 11. November 19 Uhr – Uwe Rada liest aus seinem ersten Roman “1988” (edition fotoTAPETA)

In Westberlin wird noch der „Revolutionäre 1. Mai“ begangen, in Polen beginnen die Frühjahrsstreiks der Solidarność, und Schriftsteller aus Ost und West diskutieren über den „Traum von Europa“: Mai 1988. Da lernen sich in einer Kreuzberger Hinterhofkneipe Jan und Wiola kennen. Er, ein Revolutionsromantiker aus diesem Westberlin, sie Doktorandin aus Krakau. Was weiß er über Polen? Nichts. Was weiß sie über Deutschland?

Karten 7 €/ Vorverkauf 5 €

 

Mittwoch, 15. November 20 Uhr

Zsuzsa Bank liest aus ihrem jüngsten Roman “Schlafen werden wir später” (S. Fischer).

Seit der Eröffnung von Pankebuch 2011 empfehlen wir immer wieder ihre Werke “Der Schwimmer”, “Die hellen Tage”, “Heißester Sommer” und erwarten die Autorin nun voller Freude in unserer Buchhandlung.

Diese Lesung ist bereits ausverkauft!

 

Donnerstag 23. November 19 Uhr

Im sechsten Jahr von Pankebuch die sechste Strickrunde ALL YOU KNIT IS LOVE, wir stricken zusammen bei GLÖGG Julekuler (inspiriert von den norwegischen Strickjungens Arne & Carlos ) 

 

Herzlich willkommen!

Katrin Mirtschink & Petra Wenzel

Der Herbst kann kommen

28. August 2017
z

Zsusza Bank Foto: Gaby Gerster

doro

Dorothea Grünzweig und Geigerin Laura Kokko.

lea

Lea Streisand

uwerada1988

Uwe Rada Foto: Inka Schwand

mo

Vollmondnacht

 

 

 

 

 

 

Am 31. August wurden wir mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet!

Wir freuen uns sehr und danken all unseren Gästen, Freunden und Partnern für Ihre Begleitung in den nun schon fast 6 Jahren Pankebuch.

Am Freitag 29. September ab 19 h nehmen wir darauf und auf unseren renovierten Raum (16.-19. September eingeschränkt) zusammen ein Glas – herzlich willkommen!

Schnelle Bestellungen sind jederzeit möglich via whatsapp 030 48479013 oder im Pankebuch online shop mit portofreier Lieferung nach Hause oder zum Abholen bei uns im Laden!

Herzlich willkommen zu unserem bunten Herbstprogramm:

Donnerstag 7. September 20 Uhr

Alle Hiddensee LiebhaberInnen in Berlin kommen zusammen. Jeanette bringt ihre Texte mit, die auf der Insel entstanden sind. Frida gibt ihre Fotografien in die Runde. Die immer bei uns versammelten Bücher von Ute Fritsch, Marion Magas, Torsten Schlüter, Ulrike Draesner . bereichern, wir feiern das Saisonende, vor der Sanddornernte

Karten: 5

Donnerstag 21. September 17 – 19 Uhr

TOLINO! Wir lesen so und so unsere Bücher. Für unterwegs ist der eReader praktisch. Erika Ludwig (LIBRI) wird bei uns eine TOLINO Stunde geben. Wir bitten um Anmeldung.

Mittwoch 4. Oktober  20 Uhr

KAAMOS (Polarnacht) – Poesie und Musik aus Finnland mit der Dichterin Dorothea Grünzweig und der Geigerin Laura Kokko.

Karten 10 €/Vorverkauf 8 €

Mit freundlicher Unterstützung durch das Finnland-Institut in Deutschland und Das Finnische Buch e.V.

Donnerstag 5. Oktober ab 19 Uhr      1. Vollmond-Nacht bei uns!

Der Mond lässt uns sowieso nicht schlafen, also treffen wir uns zur 1. Vollmondnacht und erleben, was hier passiert, wir lassen uns zusammen im Büchermeer treiben…

Sonnabend 14. Oktober ab 15 h – MUMINS forever! Zur schönsten Kaffee (FIKA) und Schokoladenzeit empfangen wir euch und entdecken zusammen die MUMINS, lasst euch überraschen – unsere Vitrine ist reich gefüllt. MUMINS forever :-)

 

Alle Veranstaltungen im Rahmen der Woche der Unabhängigen Buchhandlungen (WUB) vom 4. – 11. November!

Autorensamstag,  4. November 11-14 Uhr   Die Berliner Autorin Lea Streisand steht hinter unserer Ladenkasse – hamset nich kleena? Von Lea Streisand erschienen zuletzt der Roman “Im Sommer wieder Fahrrad” (aus dem  sie im April bei uns las) und “War schön jewesen” (Ullstein). Wir freuen uns sehr auf diesen Besuch von Lea!

Sonntag,  5. November 17 Uhr Gard Sveen aus Norwegen liest aus seinem Buch “Teufelskälte” (Ullstein) Moderation: dt./norw. Claudia Winkler, Nann Moldskred  Karten: 7/VVK 5 EURO

Mittwoch, 8. November 20 Uhr  Der erste Grönland-Abend bei uns. Sabine Geschke zeigt Bilder und berichtet von ihren Reisen. Karten 7 €/ Vorverkauf 5 €

Donnerstag, 9. November 20 Uhr – Helge-Ulrike Hyams liest aus ihrem Buch “Das Alphabet der Kindheit” Berenberg Verlag

Von A wie Atmen bis Z wie Zaubern – Was ist ein Kind? Was denkt es, was tut, träumt, spielt, spricht, liest es?… Ein Alphabet für ­Eltern und Erwachsene, die geduldigen und die ungeduldigen, die lässigen und die strengen, die ängstlichen und die leicht­sinnigen. Karten 7 €/ Vorverkauf 5 €

 Sonnabend, 11. November 19 Uhr  Uwe Rada liest aus seinem ersten Roman “1988” (edition fotoTAPETA)

In Westberlin wird noch der „Revolutionäre 1. Mai“ begangen, in Polen beginnen die Frühjahrsstreiks der Solidarność, und Schriftsteller aus Ost und West diskutieren über den „Traum von Europa“: Mai 1988. Da lernen sich in einer Kreuzberger Hinterhofkneipe Jan und Wiola kennen. Er, ein Revolutionsromantiker aus diesem Westberlin, sie Doktorandin aus Krakau. Was weiß er über Polen? Nichts. Was weiß sie über Deutschland? Karten 7 €/ Vorverkauf 5 €

 

Mittwoch, 15. November 20 Uhr

Zsuzsa Bank liest aus ihrem jüngsten Roman “Schlafen werden wir später” (S. Fischer).

Seit der Eröffnung von Pankebuch 2011 empfehlen wir immer wieder ihre Werke “Der Schwimmer”, “Die hellen Tage”, “Heißester Sommer” und erwarten die Autorin nun voller Freude in unserer Buchhandlung.

Diese Lesung ist bereits ausverkauft!

Donnerstag 23. November 19 Uhr

Im sechsten Jahr von Pankebuch die sechste Strickrunde ALL YOU KNIT IS LOVE, wir stricken zusammen bei GLÖGG Julekuler (inspiriert von den norwegischen Strickjungens Arne & Carlos ) u.v.m.

Herzlich willkommen!

Katrin Mirtschink & Petra Wenzel

Wir segeln unterm blauen Himmel…

4. Juli 2017

ruthkrebsdoroleagrönmohzFoto: Gaby Gerster

 

 

 


WIR WURDEN FÜR DEN DEUTSCHEN BUCHHANDLUNGSPREIS 2017 NOMINIERT!

… hinein in den Sommer  

und auf in die Ferien – wir kümmern uns um die Bestellung der Schulbücher für Ihre Kinder und versorgen Sie mit passender Urlaubslektüre – gedruckt oder als ebook.

Nutzen Sie auch den neuen, schnellen Bestellweg via whatsapp 030 48479013 und die bequeme Bestellung im Pankebuch online shop mit portofreier Lieferung nach Hause oder zum Abholen bei uns im Laden!

Und für alle in der Stadt:

Freitag 7. Juli 19 Uhr

Wir eröffnen unsere neue Ausstellung mit Arbeiten der in Pankow lebenden Künstlerin Ruth Wolf-Rehfeldt.

Bereits in den 1970er und 1980er-Jahren schuf Ruth Wolf-Rehfeldt ein erstaunliches Werk von „Typewritings“. Heute entdeckt es eine neue Generation wieder und Arbeiten von Ruth Wolf-Rehfeldt sind auf der documenta 14 in Kassel zu sehen.

Publikationen zum Werk der Künstlerin aus dem Berliner Wohlrab Verlag und Drucke der Typewritings sind bei uns zu erwerben.

 

Bis Ende August findet Ihr auf unserem reich gedeckten extra Sommertisch die  von Kat Menschik unverwechselbar und wundervoll illustrierten Bücher.

Darunter “Schlaf” von Haruki Murakami, das finnische Nationalepos “Kalevala” oder die von der Künstlerin für den Galiani Verlag ausgewählte und gestaltete Reihe von Klassikern wie “Romeo und Julia” und Kafkas “Ein Landarzt”. Wir bieten zwei Drucke zum Kauf!

 

Mittwoch 16. August 10 – 19 Uhr

Kräftskiva, das schwedische Krebsfest – Wir fangen keine Krebse in der Panke, doch wir feiern hier zusammen mit den schönsten Büchern des Nordens und allem Drum & Dran. Lasst euch überraschen… ONFOS, der schwedische Lebensmittelhändler www.onfos.de spendiert uns Festlykta Måne und mehr… VÄLKOMNA!!

 

Und auch die Aussichten sind blendend:

Donnerstag 7. September 20 h 

Alle Hiddensee LiebhaberInnen in Berlin kommen zusammen. Die EINE – Jeanette – bringt ihre Texte mit, die auf der Insel entstanden sind. Frida gibt ihre Fotografien in die Runde. Die immer bei uns versammelten Bücher von Ute Fritsch, Marion Magas, Torsten Schlüter, Ulrike Draesner uvm. bereichern, wir feiern das SAISONENDE, vor der SANDDORNERNTE :-) Karten: EURO 5

Donnerstag 21. September 17 h

TOLINO! Wir lesen so und oder so unsere Bücher. Für die Ferienzeit ziehen wir einen Reader vor. Erika Ludwig (LIBRI) wird hier bei uns eine TOLINO Stunde geben mit allem DRUM & DRAN.

Mittwoch 4. Oktober  20 Uhr

KAAMOS (Polarnacht) – Poesie und Musik aus Finnland mit der Dichterin Dorothea Grünzweig und der Geigerin Laura Kokko. Karten 10 €/Vorverkauf 8 €

Mit freundlicher Unterstützung durch das Finnland-Institut in Deutschland und Das Finnische Buch e.V.

Donnerstag 5. Oktober ab 19 h      1. Vollmond Nacht bei uns!

Der MOND lässt uns sowieso nicht schlafen, also treffen wir uns zur ERSTEN Vollmondnacht und erleben, was hier passiert, wir lassen uns zusammen im Büchermeer treiben…

4. November 11-14 Uhr – Autorensamstag

Im Rahmen der WUB (Woche der Unabhängigen Buchhandlungen) steht die Berliner Autorin Lea Streisand hinter unserer Ladenkasse – hamset nich kleena?

Von Lea Streisand erschienen zuletzt der Roman “Im Sommer wieder Fahrrad” (aus dem  sie im April bei uns las) und “War schön jewesen” (Ullstein). Das sagen wir bestimmt nach diesem Tag mit Lea im Pankebuch – wir freuen uns schon sehr!

Mittwoch, 8. November 20 Uhr (im Rahmen der WUB)

Der erste Grönland-Abend bei uns. Sabine Geschke zeigt Bilder und berichtet von ihren Reisen. Karten 7 €/ Vorverkauf 5 €

Mittwoch 15. November 20 Uhr

Zsuzsa Bank liest aus ihrem jüngsten Roman “Schlafen werden wir später” (S. Fischer).

Seit der Eröffnung von Pankebuch 2011 empfehlen wir immer wieder ihre Werke “Der Schwimmer”, “Die hellen Tage”, “Heißester Sommer” und erwarten die Autorin nun voller Freude in unserer Buchhandlung. Wir empfehlen frühzeitige Reservierung. Karten 10 €/ Vorverkauf 8 €

 

Herzlich willkommen!

Katrin Mirtschink & Petra Wenzel